Archiv für Kategorie ‘Historie’

Kurzurlaub in Berlin

Berufstätige haben oft zu wenig Zeit und Studenten zu wenig Geld für einen langen Urlaub. Da eignet sich ein Kurzurlaub am besten. Und ein Wochenende in Berlin sollte jeder Deutsche einmal verbracht haben. Bei einem Kurzurlaub in Berlin gibt es viel zu sehen und zu erleben, denn die deutsche Hauptstadt ist ein geschichtsträchtiger Ort.

Sehenswürdigkeit: Berliner Funkturm

Als Sendemast wurde der Berliner Funkturm auf dem Messegelände in Berlin-Charlottenburg 1924 bis 1926 gebaut. Bei dem heute unter Denkmalschutz stehenden Gebäude werden viele Besucher und Berliner durch das Restaurant und durch die Aussichtsterrasse angelockt. Nach den Plänen von Heinrich Straumer entstand die Stahlgitterkonstruktion von dem Funkturm auf einer Fläche von nur zwanzig mal zwanzig […]

Der Reichtstag in Berlin

Abgekürzt wird das Reichstagsgebäude nur mit Reichstag und dieses Gebäude ist seit dem Jahr 1990 Sitz von dem Deutschen Bundestag. Zur Wahl des deutschen Bundespräsidenten tritt die Bundesversammlung am Platz der Republik in Berlin seit 1994 hier zusammen. In Berlin handelt es sich bei dem Gebäude um eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. Für die Touristen und […]

Geschichte der Berliner Mauer

Die Berliner Mauer ist als Symbol vom kalten Krieg und die Trennung zwischen Ost und West Deutschland in die Geschichte eingegangen. Am 13. August 1961 gab der Chef der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) den Bau der Berliner Mauer bekannt, nach Absprache und Zustimmung aus Moskau. Damit wollte man den Flüchtlingsstrom von Ost nach West Berlin […]

Alle redaktionellen Inhalte auf Bluesnet-Berlin.de sind urheberrechtlich geschützt. Ein Nutzung ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt.